Suche  | Presse  | Impressum  | Sitemap  | Kontakt
Romantische Straße vom Main zu den Alpen
Alt-Text
Romantische Straße online Buchung

Erfahren Sie die Sehenswürdigkeiten der Romantischen Straße und genießen Sie zusätzlich die Annehmlichkeiten der bereits vorgebuchten Unterkunft, des Gepäcktransports von Hotel zu Hotel und des Rücktransports der Fahrräder zum Ausgangsort.  [mehr]

Die kleine, feine Radtour „TBB by bike“ erschließt auf einer Strecke von rund 30 Kilometern die Ferienstadt Tauberbischofsheim mit ihren sehenswerten Stadtteilen Dittwar, Dittigheim, Distelhausen, Impfingen und Hochhausen.[mehr]

Willkommen am 5-Sterne-Radweg „Liebliches Taubertal“! Am Rande der Altstadt erwartet Sie ein Hotel mit besonderem Charakter: Im Team engagieren sich Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam für das Wohl der Gäste.[mehr]

Hier können Sie aktiv radeln und wandern oder aber die Seele baumeln lassen, Feste feiern und vieles mehr.[mehr]

Der Radweg führt Sie direkt durch die historische Innenstadt unserer Kur- und Urlaubsstadt mit Deutschordensschloss und Museum u.a. zum Deutschen Orden, einer Puppenstubensammlung, dem Mörike-Kabinett und Sonderausstellungen. [mehr]

"Ein Gang durch das Taubertal ist ein Gang durch die deutsche Geschichte", so schrieb Wilhelm Heinrich Riehl in einem 1865 erschienenen Essay. [mehr]

Die Festspielstadt Feuchtwangen besteht neben der historischen Altstadt aus 87 Dörfern und Weilern, verteilt auf eine riesige Fläche von knapp 140 qkm. [mehr]

Die ehemalige Reichsstadt Dinkelsbühl zählt zu den schönsten Städten an der Romantischen Straße. Sehenswert sind vor allem das spätgotische Münster St. Georg, die prächtigen Patrizierhäuser, die Stadtmauer mit Wehranlage und Türmen und der Nachtwächter.[mehr]

Die ehemalige Freie Reichsstadt Nördlingen lädt Sie ein, einzutauchen in die wunderbare Altstadt mit dem Gerberviertel, dem Marktplatz, der gotischen Hallenkirche St. Georg und natürlich Deutschlands einzig vollständig erhaltener Stadtmauer. [mehr]

Am Kreuzungspunkt der Fern-Radwege Romantische Straße, Deutsche Donau und Via Claudia Augusta gelegen, befindet sich das herrliche Radlergebiet rund um Donauwörth.[mehr]

Die Fugger, eine der reichsten und mächtigsten Familien in Augsburg, trugen maßgeblich dazu bei, dass Augsburg auch „das deutsche Florenz“ genannt wurde. [mehr]

Entdecken Sie das sanfte Hügelland rund um Friedberg auf gut ausgeschilderten Wegen. In der historischen Altstadt, die mit ihren zahlreichen Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten lockt, finden über das Jahr zahlreiche Veranstaltungen aller Art statt.[mehr]

Entdecken Sie auf dem Rad die herrliche Landschaft auf einem gut markierten Netz von Radwegen entlang des Lechs oder am Ammersee, zu den Dörfern mit ihren gemütlichen Gasthäusern und Kulturdenkmälern.[mehr]

Radtouren für Familien, Kulturbegeisterte und Mountainbiker - Lust auf Radeln im oberbayerischen Alpenvorland – das sind gemütliche Radwege durch sanftgewellte Hügel vor der malerischen Kulisse der Berge, aber auch sportliche Mountainbikerouten auf herrliche Aussichtsberge. [mehr]

Genussradeln im Dorf der Königsschlösser - Radfahren hält fit! Und in Schwangau gibt's als Belohnung zu den strammen Waden auch noch einmalige Naturerlebnisse.[mehr]

Radeln in einer der schönsten bayerischen Urlaubsregionen zu Füßen von Schloss Neuschwanstein! Füssen, die romantische Seele Bayerns, bietet ein weitläufiges Radwegenetz:[mehr]

Übernachtung im Komfort Doppelzimmer, Radlerfrühstück, Freier Zutritt in den 1.500 m2 Fitness und Wellnesspark Löwe, Freie Nutzung unseres Radler-Stadls, [mehr]