Suche  | Presse  | Impressum  | Sitemap  | Kontakt
Romantische Straße vom Main zu den Alpen
Alt-Text

Feuchtwangen

Geschichte

  • 8. Jh. Benediktinerkloster ("Fiuchtinwanc") und fränkischer Königshof
  • 1197 Umwandlung des Klosters in ein Chorherrenstift
  • um 1200 Erhebung zur Freien Reichsstadt
  • 1376 Verlust der Reichsfreiheit
  • um 1400 Bau der Stadtmauer mit 3 Toren und 14 Türmen
  • 1563 Auflösung des Chorherrenstiftes im Zuge der Reformation
  • 17./18. Jh. Amtsstadt der Markgrafschaft Brandenburg-Ansbach
  • 19. Jh. Abbruch großer Teile des Befestigungsringes
  • 1949 Erste Spielzeit der Kreuzgangspiele
  • April 2000 Spielbank Feuchtwangen wird eröffnet

Unsere Partner in Feuchtwangen:

Gaststätte-Pension Zum Grünen Wald

» E-Mail | » Internet

Spielbank Feuchtwangen
» E-Mail | » Internet

Hotel-Gasthof Lamm
» E-Mail | » Internet