Paradies im Zwölf-Seen-Land

Halblech

Es sind tatsächlich zwölf, auch nach erneutem Zählen! Ein Dutzend Seen sind vom Buchenberg aus zu entdecken, türkisfarbene Flächen in der Bilderbuchlandschaft rund um Halblech. Wohin man auch blickt, präsentieren sich Postkartenmotive: sanfte Hügel, bunte Wiesen, grasende Kühe, Kirchen, Wattewolken vor blauem Himmel. Heute wandern wir zur Kenzenalm und genießen dort Mariellenknödel oder Kaiserschmarrn, aber morgen geht es auf einen der unzähligen Wanderwege dort unten im Tal – und am Ende des Tages natürlich zum Baden an einen der Seen. Auswahl gibt es ja genug …

Highlights

Gästeinformation Halblech (Tourist-Information)
Bergstr. 2a
87642 Halblech
Telefon +49 (0) 8368 285
und 91222-22
Fax +49 (0) 8368 7221
www.halblech.de
info@halblech.de

17 Sep