Geschichte

  • 1150 Erste sichere urkundliche Erwähnung der "Harburg"; Stauferbesitz
  • 1299 Verpfändung von Burg und Markt an die Grafen von Oettingen-Oettingen
  • 1539 Einführung der Reformation
  • 1612 Bau der ev. Pfarrkirche St. Barbara
  • 1731 Harburg geht an das Haus Oettingen-Wallerstein
  • 1800 Belagerung der Burg durch franz. Truppen: "Bockfest" als Dankesfest (Zerstörung der Burg wurde verhindert) bis zum heutigen Tag
  • 1849 Stadterhebung und Eisenbahnanschluss
  • 1971-78 Eingemeindung von 10 Nachbarorten
  • 1985 Erstes "Brückenfest" auf der Steinernen Brücke
Highlights

Amt für Tourismus
Schloßstr. 1
86655 Harburg
Telefon + 49 (0) 9080 9699-24
Fax + 49 (0) 9080 9699-39
www.stadt-harburg-schwaben.de
tourismus@stadt-harburg-schwaben.de

Gruppenangebot in Harburg

Romantik erleben in Burg und Altstadt

Die Geschichte Harburgs reicht weit in die Vergangenheit zurück und bietet dem Gast viele romantische und malerische Ecken.

29 Sep

29.09.2019

Herbstmarkt

07 Dez

07.12.2019 – 08.12.2019

Weihnachtsmarkt