Am Hochufer des Ammertals

Rottenbuch

Die Anreise per Rad oder zu Fuß ist am schönsten. Denn wenn sich Kloster Rottenbuch inmitten der malerischen Landschaft erhebt, sollte man innhalten und den Anblick genießen. Schon von Weitem sichtbar ist der frei stehende Kirchturm, der weder das Kirchenschiff noch die umstehenden Gebäude berührt. Im Inneren der Pfarrkirche Mariä Geburt dann stilles Staunen: Die überbordende Pracht aus Barock und Rokoko ist überwältigend, das reiche Spiels von Stuck und Farbe einfach unvergesslich …

Highlights

Tourist-Info
Klosterhof 42
82401 Rottenbuch
Telefon +49 (0) 8867 9110-18
Fax +49 (0) 8867 9110-38
www.rottenbuch.de
tourist-info@rottenbuch.de