Weikersheim

Geschichte

  • 837 Früheste bekannte Erwähnung in einer Schenkungsurkunde des Klosters Fulda ("Wichartesheim")
  • seit 1156 Stammsitz des Hauses Hohenlohe
  • 1323 Stadtrechte; Bau der Stadtmauer
  • 1414 Bau der gotischen Stadtkirche
  • 1595-1603 Bau des Renaissance-Schlosses auf alter Wasserburg
  • 1709-1724 Barocke Ergänzungen und Anlage des Schlossgartens mit Orangerie
  • Ab 1953 Sommerkurse der Jeunesses Musicales in Weikersheim
  • 1967 Verkauf des Schlosses an Baden-Württemberg
  • Mai 2017-Juli 2019 Bau der TauberPhilharmonie
Highlights

Tourist-Information
Marktplatz 2
97990 Weikersheim
Telefon +49 (0) 7934 102-55
Fax +49 (0) 7934 102-58
www.weikersheim.de - tourismus@weikersheim.de 

Unser Partner in Weikersheim: 
Schloss Weikersheim

» E-Mail | » Internet

Gruppenangebot in Weikersheim

Prachtvolles Schloss und liebenswerte Altstadt

Im Schloss auf den Spuren der adeligen Gesellschaft wandeln und barocke Wohnkultur und den prächtigen Festsaal der Renaissance erleben.

Start Weikersheim - Ziel Creglingen

Wanderetappe 6

Länge 17,6 km, Gehzeit ca. 6 Std.

Gruppenangebot in Weikersheim

Weikersheim - Weinprobe

Beim Winzerpaar Ehrmann im württembergischen Taubertal entstehen seit 2020 unter dem Motto "Vier Hände, zwei Herzen, ein Fokus" naturnahe...

Wertheim - Tauberbischofsheim - Lauda-Königshofen - Bad Mergentheim - Weikersheim - Röttingen - Creglingen - Rothenburg o.d.T.

Tour 2

lesen
25 Jun

25.06.2022

Viva Voce