Adresse

Fürstbischöfliche Residenz, Würzburg
Residenzplatz 2
97070 Würzburg

Fürstbischöfliche Residenz, Würzburg

Fürstbischöfliche Residenz (1720-1744): Hauptwerk des süddeutschen Barock nach Plänen von B. Neumann; Treppenhaus mit freitragendem Muldengewölbe und glanzvollem Deckenfresko von Tiepolo; Prunkzimmer in Spätbarock und Rokoko, u.a. Weißer Saal, Kaisersaal, Spiegelkabinett; kunstvolle Hofkirche und barocker Hofgarten; seit 1982 UNESCO-Weltkulturerbe. 

Zurück zur Übersicht