Radeln, Wandern & Golfen


Wolkenbedeckt

Dienstag, 26.03.19:
Wolkenbedeckt.
3 °C.

Natur und Kultur auf 460 Kilometern vereint

Radfahren, Wandern, Golfen

Der Weg ist das Ziel. Wer nach diesem Motto seinen Urlaub gestaltet, kann entlang der Romantischen Straße seine Sinne schärfen und dabei vom Main bis zu den Alpen auf Entdeckungstour gehen.

Von Würzburg im Norden bis Füssen im Süden, von der fürstbischöflichen Residenz am Main bis zu den Königsschlössern am Alpenrand sind Reichsstädte, Residenzen und Abteien ständige Begleiter des Reisenden. Baukunst aus verschiedensten Epochen hat die Romantische Straße zur bekanntesten aller Ferienstraßen Deutschlands gemacht. Seit 1950, dem Gründungsjahr dieser Straße, erlebten unzählige Touristen eine Welt, die aus vergangenen Tagen in unsere Zeit gerettet wurde: In den Städten und Dörfern entlang der Romantischen Straße stehen mittelalterliche Häuser, Türme und Stadtmauern, Barockschlösser, Renaissance-Bauten, Burgen, Klöster, Kirchen und das Traumschloss Neuschwanstein des Märchenkönigs Ludwig II für den sehr weit gefassten Begriff „Romantik“. Es gibt verträumte Winkel und traumhafte Parks, mächtige Kirchen zeugen vom Glauben, der den Menschen über die Jahrhunderte hinweg Kraft gab, all die Reichtümer zu schaffen, die sich heute entlang der Romantischen Straße zu einem geschlossenen Bild zusammenfügen.

Programmablauf und Abfahrtszeiten

Rad- und Wandertour

Alle Aktivtouren werden nach den individuellen Wünschen der Gäste organisiert. Sie selbst legen fest, wie viele Kilometer Sie am Tag fahren möchten,...