Romantischen Straße unter den Top Ten Sehenswürdigkeiten Deutschlands

Bei der von der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) zwischen Januar und Juli 2021 unter 14.000 ausländischen Gästen durchgeführten Umfrage zu den beliebtesten deutschen Reisezielen trat erneut zu Tage: die Städte, Orte und Landschaften entlang der Romantischen Straße von Würzburg bis Füssen gehören zum Attraktivsten, das Deutschland als Urlaubsland aufzuweisen hat. Im Ranking der TOP 100 Sehenswürdigkeiten des Jahres 2021 belegt die  Romantische Straße mit Platz 6 einen der Spitzenplätze in der Beliebtheitsskala. Das neue Ranking 2021 ist ab sofort auf www.germany.travel/top100 einsehbar.


Jürgen Wünschenmeyer, Geschäftsführer der Romantische Straße Touristik Arbeitsgemeinschaft, freut sich über diese erneute Auszeichnung: „Das zeigt einmal mehr, dass wir mit der Romantische Straße eine international bekannte Marke geschaffen haben, die nicht nur die beliebteste Qualitätsferienstraße Deutschlands ist, sondern auch weltweit ein ausgezeichnetes Image besitzt. Das bedeutet für uns Auszeichnung und Auftrag zugleich, die hohen Qualitätsansprüche an Sehenswürdigkeiten und Programmbausteine entlang der Route kontinuierlich weiterzuentwickeln.“ Dabei steht die Romantische Straße in ihrer Gesamtheit nicht alleine auf der neuen Liste: Sechs weitere Orte an der Straße liegen unter den Top 100: Schloss Neuschwanstein liegt auf Platz 3, Rothenburg ob der Tauber belegt Platz 5, das Kriminalmuseum Rothenburg o. d. T. auf Platz 10, der Reiterlesmarkt Rothenburg o. d. T. auf Platz 21, die UNESCO-Welterbe-Stätten Residenz Würzburg und Hofgarten auf Platz 49 und die Wallfahrtskirche „Die Wies“ auf Platz 82.
Erstmals wurden die Ergebnisse auch nach acht Clustern ausgewertet: In der Rubrik „Städte“ liegt Rothenburg o. d. T. auf Platz 1. Auch bei den „Museen“ liegt die mittelfränkische Perle mit dem Kriminalmuseum ganz vorne ebenso wie bei den „Weihnachtsmärkten“.  Und die Rubrik „Burgen und Schlösser“ wird, wie könnte es anders sein, von Schloss Neuschwanstein angeführt.