Augsburg

Freilichtbühne Am Roten Tor 30.06. bis 28.07.2018, 20.30 Uhr

Herz aus Gold

Das Fugger-Musical in der Fuggerstadt Augsburg auf einer der schönsten Freilichtbühnen Deutschlands: Jakob Fugger war seinerzeit der reichste Mann der Welt. Sein Imperium, das sich über halb Europa und Teile der eben entdeckten Neuen Welt erstreckte, machte Augsburg zu einer Finanzmetropole. Kurz: Jakob Fugger war ein „Global Player“.
2018 kehrt Jakob Fugger zurück nach Augsburg: In der Musical-Uraufführung „Herz aus Gold“ von Stephan Kanyar (Musik) und Andreas Hillger (Text) wird sein schillernder Kosmos auf der Freilichtbühne am Roten Tor zum Leben erweckt. In einem Mix aus historischer Wahrheit, Dichtung und Liebesgeschichte erzählen Kanyar / Hillger das Leben dieses außergewöhnlichen Mannes, der in einer Zeit, in der nach christlicher Vorstellung Zinsgeschäfte als Todsünde galten, Visionäres geschaffen hat. Er baute die Fuggerei, die älteste Sozialsiedlung der Welt, und war neben den Medici in Italien der erste Bürger, der an der Schwelle zur Neuzeit seine Träume von Reichtum, Glanz und Glorie umzusetzen wagte. Er begründete damit nicht nur den globalen Kapitalismus, sondern schuf auch den modernen „Self Made Man“. Und er machte Augsburg zu einer blühenden Metropole, was sich bis heute in der Architektur der Stadt spiegelt.
Infos und Karten unter www.theater-augsburg.de 

Informationen und Kartenvorverkauf: 

Besucherservice des Theaters Augsburg
Bürger- und Tourist-Information am Rathausplatz 1
Telefon +49 (0) 821 3244900
www.theater-augsburg.de
theater@augsburg.de